Sit and Run - Teil 1

  • Sit and Go
  • SNG
(15 голосов) 3971

ЗАРЕГИСТРИРУЙТЕСЬ, ЧТОБЫ СМОТРЕТЬ ВИДЕО ЦЕЛИКОМ

Пользуйтесь сайтом бесплатно

К регистрации
 

Описание

In seinem ersten Video für Pokerstrategy erklärt eingezingelt die Basics von Super Turbo SNGs inklusive Blindstrukturen und Rakestrukturen.

Теги

ICM sit and run Theorievideo

Комментарии (12)

сначала первые
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit diesem Video!
  • eingezingelt

    #2

    Hier der versprochene Diskussionthread: http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=1384799
  • thesmiter

    #3

    nice work
  • thesmiter

    #4

    wolltest du nicht am ende noch "live" ein paar tische spielen?
  • eingezingelt

    #5

    #4 Kommt in Teil 2
  • PFaceBase

    #6

    Cool! Sehr theoretisch, pädgogisch hier und da noch nicht ganz ausgereift ;-)
    Aber ich freu mich sehr auf die Fortsetzung(en), hier gings ja eher so um die Basics.
  • JustgAMblin

    #7

    Glückwunsch zum ersten vid. :)
  • Tripsus

    #8

    Ich spiel auch aufm Ipoker Netzwerk die Superturbos, war daher sehr gespannt, wie jemand andereres mit der speziellen Struktur umgeht.

    Leider bin ich nun auch nich schlauer als vorher..;-)

    Hoffe mal, dass Teil 2 etwas produktiver ist und Sachen wie zB. die halbherzigen Erklärungen von ICM, Nash oder anderen Links wegfallen und der Inhalt etwas fokussierter ist.

    Naja, jeder Anfang ist schwer. GL :)
  • pokertalent

    #9

    Na da kann man ja nicht viel zu sagne. Bin ma auf Teil 2 gespannt ;)
  • wump1

    #10

    Hab ich was verpasst oder ist der Rake seit neuestem 20%?
  • kremsy

    #11

    ja rake ist ja 20%?

    tolles video!
  • eingezingelt

    #12

    @ #6 Was meinst du genau?

    @ #10 & #11

    Ab den 5ern ist der Rake bei 10%. Das Limit darunter liegt bei 2$+0,40$ und somit bei 20%, was definitiv nicht schlagbar sein sollte.

    Allgemein:
    Das Video/Die Videoserie richtet sich hauptsächlich an Einsteiger und Umsteiger, deshalb werden auch wirklich nur die Basics besprochen und bei erweiterten Konzepten auf andere Lehrmaterialien verwiesen.